AutorInnen

Walter Däpp

walter_daepp

Walter Däpp, *1946, ist Journalist und Autor in Bern. Seit bald 30 Jahren arbeitet er vor allem für den «Bund». Zuvor war er beim «Emmenthaler Blatt» in Langnau und bei Radio SRF1 tätig. Am Radio (SRF1) ist er mit seinen «Morgengeschichten» zu hören, die auch in Buchform erschienen sind: «We das jede wett» und «Drunger u drüber».  Er ist verheiratet, Vater zweier erwachsener Kinder und Grossvater. Mit dem Fotografen Hansueli Trachsel realisierte er folgende Bücher: «Gesundgebadet», ein Berner Bäderbuch (1982); «Waldmenschen», Begegnungen im Berner Bremgartenwald (1992, Stämpfli-Verlag); «Ausgedient», Gesichter und Geschichten aus dem Dienstbotenheim Oeschberg (2006) und «Vom Traum, reich zu sein» (2011). Etliche von Walter Däpps Zeitungsreportagen sind ausgezeichnet worden, mehrere sind auch in Buchform erschienen: In den Reportagesammlungen «Der Himmel ist blau, aber das ist nicht so wichtig» (1992) und «Herrlich komplizierter Lauf der Zeit» (2010).

www.walterdaepp.ch

 

⬆ nach oben