Ulrich Tilgner

Ulrich Tilgner, geboren 1948 in Bremen, berichtet seit über 20 Jahren aus den Krisengebieten im Nahen und Mittleren Osten. Er war 1980/81 Korrespondent im Iran und arbeitete seit 1982 für das ZDF und das Schweizer Fernsehen in der Region. Schon 1991 berichtete er vom Golfkrieg aus Bagdad. Seit Anfang 2002 leitet er das ZDF-Büro in Teheran. Für seine Leistung bei der Berichterstattung über den Irak-Krieg erhielt er 2003 den renommierten “Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis”.

WEB

Ulrich-Tilgner.de

⬆ nach oben