AutorInnen

Peter K. Wehrli

wehrli

Peter K. Wehrli, geboren 1939, hat in Zürich und Paris Kunstgeschichte studiert. Reisen durch die Sahara und zur Piratenküste. 1972/73 ein Jahr in Südamerika mit Falkland-Inseln und den drei Guayanas. 1971 Mitherausgeber der Anthologie «Dieses Buch ist gratis», die auf Strassen und Plätzen, in Eisenbahnen und Kneipen kostenlos an jedermann verteilt wurde. Arbeitet seit 1965 als Kulturredakteur beim Schweizer Fernsehen. Vizepräsident des eurobrasilianischen Kulturzentrums «Julia Mann» in Paraty, Rio de Janeiro, Brasilien. Redaktionsmitglied der Literaturzeitschrift «Orte». Seit 43 Jahren ist er mit dem Erarbeiten seines «Kataloges von Allem» beschäftigt, der den Abonnenten in Einzellieferungen in einem Ordner zugestellt wurde. Als Buch ist der «Katalog von Allem» 1999 im Verlag Albrecht Knaus, München, erschienen. Eine stark erweiterte und neu organisierte Ausgabe ist 2008 erschienen unter dem Titel «Katalog von Allem: Vom Anfang bis zum Neubeginn» im Ammann Verlag, Zürich.

WEB http://www.katalogvonallem.eu/wortarg-die-unzeitschrift

⬆ nach oben