AutorInnen

Mark Mühlhaus

Mark

Mark Mühlhaus wurde 1974 in Magdeburg geboren, absolvierte eine Photographenlehre, konzentrierte sich dann auf den Bildjournalismus und lebt heute in Hannover. Seine Hauptarbeitsgebiete sind Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Soziales.

Er gehört zu den Gründungsmitgliedern des seit 2002 bestehende Photographenkollektivs attenzione. Vom 13. Februar bis am 30. März findet in der Freelens Galerie in Hamburg die Ausstellung «attenzione – Protest» mit Mark Mühlhaus, Roland Geisheimer und Janko Woltersmann statt.

WEB

www.attenzione-photo.com l www.freelens.com/attenzione-protest

⬆ nach oben