AutorInnen

Mariana Da Cruz

da_cruz

Mariana Da Cruz ist als sechste Tochter eines Kochs und einer Baumwollpflückerin im Umland von São Paulo aufgewachsen.

Mit 17 bildet sie sich zur Lehrerin aus und finanziert ihr Studium mit Auftritten als Sängerin in der Stadt Campinas.

Nachdem sie drei Jahre in Lissabon gearbeitet und gesungen hat, kommt Mariana Da Cruz in die Schweiz. Im Jahr 2001 entsteht die Band Da Cruz.

Bei Da Cruz treffen Bossa, Samba und Afro auf Ragga, Disco und New Wave. Soeben ist «Disco e Progresso» erschienen. Eine Doppel-CD, welche die Zerrissenheit Brasiliens reflektieren soll.

WEB:

www.dacruzmusic.com

Publikationen bei Neuland

«Brasil», Neuland #Mix-Tape

⬆ nach oben