AutorInnen

Luke Wilkins

luke wilkins

Bio Kurz:
Luke Wilkins, geboren 1979 in Bern, lebt und schreibt in Biel. Studierte am Schweizerischen Literaturinstitut.

Bio lang:
Ich wurde am 15. Mai in Riggisberg, Kanton Bern, geboren. Meine Mutter ist Langenthalerin, mein Vater kommt aus Birmingham. In Freiburg im Breisgau ging ich in den Kindergarten, in die Steiner-Schule, auf das Gymnasium, in den Geigenunterricht, in die Jazzschule, in die Schreibwerkstatt. Mit 17 begann ich als Lokalreporter für die Badische Zeitung zu schreiben, machte Straßenmusik, Gedichte, Kurzgeschichten und ein Jugend-Theaterstück. In Köln arbeitete ich nach einer Hospitation beim WDR-Hörfunk und einer ARD-Redaktion als Reporter, Journalist, Schauspieler, Sprecher und Moderator. In List auf Sylt, dem nördlichsten Zipfel Deutschlands, begann ich mit der Arbeit an meinem Roman „Pakete kommen immer gut an“. In Biel besuchte ich den künstlerischen Studiengang für literarisches Schreiben, am Schweizerischen Literaturinstitut. Ich schreibe Prosa, Lyrik, Features, Hörspiele, Kolumnen, Drehbücher, Essays.

⬆ nach oben