AutorInnen

Khyam Allami

kyam_allami

Khyam Allami wurde 1981 als Sohn irakischer Eltern in Damaskus geboren. 1990 zog die Familie nach London.

Er ist Musiker, Oud-Spieler und Komponist. 2011 erschien sein erstes Solo-Album «Resonance/Dissonance».

Seine Band «Alif Ensemble» mit Musikern aus dem Libanon, Ägypten, Palästina und Irak  steht für eine Musik des Umbruchs, die traditionelle arabische Musik mit mondänen Klängen, alternativem Rock und Elektronik verbindet.

Er ist auch Begründer des unabhängigen Platten-Labels «Nawa Recordings».

Khyam Allami schrieb die Musik zum Film «A peine j’ouvre les yeux» der tunesischen Regisseurin Leila Bouzid.

WEB:

Khyam Allami

Film: «A peine j’ouvre les yeux»

Platten-Label: Nawa Recordings

 

 

 

⬆ nach oben