Was kostet eine Träne?

Emotioniere

Schon wieder ein Film über das Sterben? Eine kurze Satire über Emotionen im Dokumentarfilm - und ihren Preis.

In der Schweiz werden jedes Jahr einige Dokumentarfilme zum Thema Sterben produziert. Die meist sehr emotionalen Filme finden Anklang beim Publikum und werden nicht selten mit Festivalpreisen überhäuft. Die beiden Nachwuchsfilmer Simon Baumann und Andreas Pfiffner sehen deshalb ihre Chance gekommen, mit einem subtilen Kurzfilm einen Achtungserfolg zu landen.

Was kostet eine Träne? Um von den im Film interviewten Person möglichst emotionale Aussagen zu haben, ist ihnen fast jedes Mittel recht. Denn ohne weinende Personen scheint heute kein Dokumentarfilm mehr auszukommen. Schauen Sie auch gerne zu? Der satirische Kurzfilm zeigt, dass die Herstellung eines feinfühligen Werks durchaus zynisch sein kann.

Buch, Regie, Kamera: Simon Baumann, Andreas Pfiffner

Produktion: ton und bild GmbH, 2009

Produzenten: Simon Baumann, Andreas Pfiffner

Casting: Simon Baumann, Andreas Pfiffner

Auszeichnungen:
-Nachwuchsförderpreis des Kantons Bern 2009 (CH)
-Kurzfilmpreis des Brecht Festivals 2010, Augsburg (D)
-Sonderpreis der Jury des 20 MIN/MAX Kurzfilmfestival, 2010 Ingolstadt (D)
-Lago Film Fest, Lago (I) INTERNATIONAL SPECIAL MENTION 2010
-VIS Vienna Independent Shorts 2011 (A), Lobende Erwähnung der Jury

Official Selections:
-13th Brussels Short Film Festival 2010 in Brüssel (B)
-OFF International Film Festival 2010 in Odense (DK)
-25th Brest European Short Film Festival (F)
-Festival du Cinéma Européen 2010 in Lille (F)
-Montreal underground film festival MUFF, 2011 (CA)
-17th Regensburger Kurzfilmwochen 2011 (D)
-EuShorts Budapest 2010 (HU)
-Uninvitéd Film Festival 2011 in Paris (F)
-34. Open Air Filmfest Weiterstadt 2010 in Weiterstadt (D)
-Bolzano Short Film Festival 2010 in Bolzano (I)
-8th Tabor Film Festival 2010 in Tabor (Croatia)
-7tes Filmfest Eberswalde (D)
-36th Badalona Film Festival 2010 in Barcelona (ES)
-Aguilar de Campoo Short Film Festival 2010 Palencia (ES)
-32th Festival du court métrage de Namur 2010 in Namur (B)
-EU Shorts 2010 in Budapest (HU)
-Solothurner Filmtage (CH) 2010
-Curtocircuito, Santiago de Compostela (ES) 2009
-Shnit Kurzfilmfestival, Bern (CH) 2009
-Tour de Berne (CH) 2010

⬆ nach oben