Ausgabe #Film

Film (Français / English)

My father’s studio

Inheriting her father’s studio in 2005, Montreal-based filmmaker Jennifer Alleyn awakes after the funeral to find herself drawn to this intimate space. The awarded documentary film „L’atelier de mon père“ is an insider’s look on how art impacts life. … Film anschauen


Dokumentarfilm

The Green Serpent

Drei bewegende Begegnungen am äusseren Rand: In der Kälte Sibiriens reflektiert Benny Jaberg Wesen und Unwesen des Rauschs. Ein Cine-Poem. (21′, CH/RU, Schweizer Filmpreis 2014) … Film anschauen


Berlin 1989

MATERIAL

Man kann sich die Geschichte länglich denken.
Sie ist aber ein Haufen. Ein Dokumentarfilm von Thomas Heise.
… Film anschauen


Lotto

Dreaming by Numbers

Der Kinodokumentarfilm ist ein Film über Menschen auf der Suche nach dem Glück, die Kraft der Zahlen und eine traditionsreiche italienische Stadt, kunstvoll in schwarz-weissen Bildern fotografiert.
… Film anschauen


Was kostet eine Träne?

Emotioniere

Soeben ist Simon Baumanns Film „Zum Beispiel Suberg“ im Kino angelaufen. NEULAND zeigt seinen in Co-Regie mit Andreas Pfiffner entstandenen Kurzfilm, der ebenfalls Preise gewonnen hat. Weshalb, das thematisiert der Film selbst. (deutsch/français) … Film anschauen


Dokumentarfilm

Attwenger Adventure

Eigentlich wollte der junge Filmemacher das Linzer Punk-Folk-Zweigespann „Attwenger“ lediglich ein Konzert lang filmen. Dann entstand „Attwenger Adventure“. … Film anschauen


Film

Il fare politica

Anlässlich der Wahlen in Italien zeigt NEULAND den legendären Dokumentarfilm „Il fare politica“ von Hugues Le Paige. Mehr als 20 Jahre begleitete der frühere Italienkorrespondent vier toskanische Aktivisten: Fabiana, Carlo, Claudio und Vincenzo. … Film anschauen


Der Film

Terra incognita

Terra incognita heisst Peter Volkarts mit zahlreichen Preisen ausgezeichneter Kurzfilm, den Sie in der zwölften Ausgabe von Neuland jetzt entdecken können. … Film anschauen


Film

Srebrenica 360°

Den Frauen fehlen die Männer, die Brüder, die Väter, die Söhne. 1995 wurden im ostbosnischen Städtchen Srebrenica 8000 muslimische Männer und Buben ermordet. Der Genozid ist heute noch präsent. … Film anschauen


Film

Rabbit à la Berlin

«Rabbit à la Berlin» erzählt die Geschichte der Berliner Mauerhasen, der tausenden Wildkaninchen, die im sogenannten Todesstreifen hinter der Berliner Mauer lebten. Der Dokumentarfilm war 2010 für den Oscar nominiert. (PL, d/e) … Film anschauen


Totschweigen

Rech­nitz – das ist der Na­me ei­nes klei­nen Or­tes di­rekt an der ös­ter­rei­chisch-​un­ga­ri­schen Gren­ze, die lan­ge Zeit der Ei­ser­ne Vor­hang war. Da­hin­ter war der Ost­block. Der Kom­mu­nis­mus. Heu­te ist die Gren­ze of­fen, die Spu­ren ver­wischt. Ei­ne neue Zeit hat be­gon­nen. … … Film anschauen


⬆ nach oben