Author Archives: bianca

En famille

Wann ist ein Ort leer? Wenn niemand mehr da ist? Wenn alles Bewegliche weggeräumt ist? … Anschauen

In Love with Fire

«Zum Glück mögen wir ähnliche Musik. Wir sind Tänzer und so ist Musik für uns auch Ausdruck, Inszenierung und Show.» … Musik hören

Posted in Mix-Tape | Kommentare deaktiviert

Frau Burri

Die Berner Fotografin Marion Bernet blickt in ihrer Foto-Serie hinter die Ränder der Zeit. Was prägte das Leben ihrer Nachbarin, welcher diese Arbeit gewidmet ist? … Anschauen

Johnnie Walker on the beach

Es sind intime Momente im öffent­li­chen Raum, die Fran­cisco Paco Car­ras­cosa mit sei­ner klei­nen Kom­pakt­ka­mera wäh­rend fünf Jah­ren ein­ge­fan­gen hat. Ein Fotoportfolio in Bewegung. … Anschauen

Am Fluss

Wochenlanger Dauerregen und anhaltendes Hochwasser – dieser Sommer blieb der Aaresack im Schrank. Holen Sie die Sommerstimmung am Fluss auf Neuland mit den wunderschönen Bildern des Fotografen Michael Blaser nach! … Anschauen

Krabatland

Die Fotografin Miriam Künzli bringt uns mit ihrem fotografischen Essay die Sorben in der Lausitz und ihre vielseitige Kultur näher. Sie zeigt Bilder von Menschen und Landschaften in Einheit mit Geschichte und Kultur, die in einem Verwandlungsprozess mit offenem Ausgang stehen. … Anschauen

Isole

Die Tessiner Fotografin Nelly Rodriguez zeichnet für das Foto-Portfolio der aktuellen Ausgabe. Sie reflektiert darin die selbstgewählte Isolation von Eremiten. … Anschauen

Sanssoucis

Claudia Fellmer zeigt in ihren Bildern Barbie-Puppenhäuser, welche durch Eingriffe und Erweiterungen verändert wurden. Raum, Flächen und Strukturen werden essentiell und widerspiegeln inhaltliche Elemente. … Anschauen

Emigrazione

Die Serie des Zürcher Fotografen Giuseppe Micciché widerspiegelt persönliche Geschichten der italienischen Immigration der Schweiz. Seine Serie zeigt Bilder aus dem Familienalbum, dem Sulzer-Archiv und eigene Fotografien und ist eine Hommage an seinen Vater.
… Anschauen

TOBLERONES

«Toblerone», célèbre pyramide en chocolat, est aussi le surnom romand donné à un type spécifique de barrage antichars utilisé durant la seconde guerre mondiale. Il s’agit de blocs de béton armé de 14 tonnes, généralement disposés stratégiquement en ligne, parfois sur plusieurs kilomètres d’affilées. … Anschauen

«Diese Machermentalität bringt uns nicht weiter»

Die Natur wird dem Markt geopfert – das kann der Künstler und Fotograf Luca Schenardi nicht verstehen. … Weiterlesen

⬆ nach oben